trans

Gesellschaft für gemeinnütziges Privatkapital

Menschen bei Dreilinden

Ise Bosch, Gründerin und Geschäftsführerin, ist spenden- und stiftungs-erfahren in Sachen Menschenrechte, Frauen und Sexuelle Minoritäten. Ihr Buch "Besser Spenden! Ein Leitfaden für nachhaltiges Engagement" ist 2007 im Verlag C.H. Beck erschienen; www.besser-spenden.de ist ihre Internetseite, u.a. zum Thema "soziale Investitionen". Sie ist Mitgründerin und im Vorstand von filia.die frauenstiftung und Mitgründerin des Erbinnen-Netzwerks Pecunia e.V.

Sabine Denneberg, office manager; Betriebswirtin und Psychologin, engagiert für Menschenrechte mit langjähriger Erfahrung in der Stiftungsarbeit und seit Gründung 2006 Leiterin des Dreilinden-Büros.

Majbritt Thögersen, administrative assistant, ist seit 2016 Teil des Dreilinden-Teams. Sie ist Politikwissenschaftlerin und erfahren in politischer Bildungsarbeit, feministischer Mädchenarbeit, sowie im Event- und Projektmanagement.

Konkret und aktuell (2018/2019) setzt der Anlageausschuß seine inhaltlichen Schwerpunkte folgendermaßen:

  • Aufdatierung der Investitions-Pipeline und weitere Direktinvestitionen mit sozialer Wirkung für Frauen in Entwicklungsländern
  • regelmäßiges „Dreilinden social monitoring“ und ggf. Engagement mit den Investierten, insbesondere zur sozialen Berichterstattung und „gender check“.
  • Findung langfristiger Investitionspartschaften für o.a. Direktinvestitionen
  • Begleitung der allgemeinen Strategieplanung