trans

Gesellschaft für gemeinnütziges Privatkapital

Förderungen

Förder-Strategie

Dreilinden ist Teil der weltweiten Förderbewegung für zivilgesellschaftliche Einrichtungen für Frauen und Mädchen, für Lesben und Schwule, Bisexuelle, trans* und inter*-Menschen.

Ise Bosch persönlich ist Mitgründerin von filia. die frauenstiftung. Diese Gemeinschaftsstiftung hat das empowerment von Frauen und Mädchen im Focus und ist Teil des International Network of Women’s Funds.

Der wesentliche Faktor zur Erreichung von mehr Geschlechtergerechtigkeit ist nachweislich das Vorhandensein von starken feministischen zivilgesellschaftlichen Einrichtungen (Quelle: http://polisci.unm.edu/common/documents/htun_apsa-article.pdf). Eine Übertragbarkeit dieses Befundes auf SOGI-Themen ist anzunehmen.


Neben der Förderung von feministischen und SOGIESC-Einrichtungen im sogenannten "Globalen Süden" ist das Ziel von Dreilinden, ausgewählte Menschenrechts-Einrichtungen des mainstream in Europa darin zu unterstützen, feministische und gender-Kompetenzen zu erwerben.

Sie sollen befähigt werden, die Anliegen von Frauen, Mädchen und LSBTI verstärkt in ihre Arbeit aufzunehmen und feministische und SOGIESC-Themen in Diskurse des mainstream einzubringen.

Zu diesem Zweck fördert Dreilinden gender-bewusste Projekte bei solchen Organisationen und ihr internes gender Mainstreaming. Um die Verschränkungen von Geschlechter- und Rassismusthemen zu beleuchten, engagiert sich Dreilinden besonders für eine gender-Sensibilisierung in der Rechtsextremismusprävention.


Als drittes unterstützt Dreilinden operativ und fördernd Bestrebungen, gender-Kompetenz in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und auswärtige Politik zu bringen.

Dreilinden gibt die Studie „Regenbogen Philanthropie“ heraus und veranstaltet den „Fachtag Regenbogen Philanthropie“. Projektförderungen sollen die interne Vernetzung der deutschen Zivilgesellschaft zum Thema SOGIESC in Entwicklungszusammenarbeit und auswärtige Politik unterstützen; Studien sollen darstellen, wie SOGIESC Mainstreaming in Entwicklungszusammenarbeit und auswärtige Politik aussieht.


Aktuelle Förderungen
Eine Auflistung der Dreilinden-Förderungen in 2014, 2015 und 2016 finden sie hier.

Dreilinden geht von sich aus auf mögliche FörderpartnerInnen zu;
unaufgeforderte Anträge werden nicht bearbeitet.